3 Punkte trotz schwacher Leistung

3 Punkte trotz schwacher Leistung

1. Herren 24.10.2016

Gegen die 2.Mannschaft des MTV Ilten konnte man schon nach 3 Minuten in Führung gehen. Das 1:0 entstand durch einen schnell ausgeführten Einwurf auf Dietmar Arnold, der sich auf der linken Seite durchsetzten konnte und auf Juri Cuiko auflegte, der nur noch einschieben musste.

Das 2:0 für unseren TSV war da eher ein Zufallsprodukt, Axel Arnold klärte ein Ball aus der eigenen Hälfte, der genau bei Dietmar Arnold landete und den Ball über den Torwart köpfte. Danach bettelten die Kleinburgwedeler um den Anschlusstreffer, am Ende war es ein Abstoß der zum Gegenspieler kam und in der 44. Minute zum 2:1 führte.

Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel auch nicht besser, reihenweise Fehler in der Abwehr und auch in der Offensive hatte man kaum noch zwingende Torchancen. Ilten machte mehr fürs Spiel und hatte noch einige Möglichkeiten auszugleichen. Die beste Chance ging aber nur an das Aluminium, so dass Kleinburgwedel mit Glück 2:1 gewinnen konnte.

TSV Kleinburgwedel

2 : 1

MTV Ilten II

Sonntag, 23. Oktober 2016 · 14:00 Uhr

Ligaspiel